Ausstellung im Foyer des Schauspielhauses -
Ausstellung im Foyer des Schauspielhauses

Ein Hochhaus wird zur Bühne!

Im September 2013 verfolgten 2.000 Menschen gespannt das Balkonballett: ein halbes Jahr lang hatten die Bewohner_innen des Hochhauses Rosenhof 18 sich tänzerisch, schreibend, musikalisch und performativ erprobt. Am 06. September 2013 präsentierten sie ihre Geschichten rund ums Wohnen in einer einmaligen Aufführung.
Nun kann man für kurze Zeit (noch einmal) photographisch eintauchen in den Prozess und in die Inszenierung dieses einzigartigen Chemnitzer Ereignisses.

Photographie: Franziska Kurz
Die Ausstellung entsteht in Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative Chemnitzer City e.V., dem Chemnitzer Künstlerbund und dem Schauspielhaus. Finanziell unterstützt werden wir von der Bürgerplattform Chemnitz Mitte.

Sie sind herzlich zur Ausstellungseröffnung am 15.01.2015 um 18.30 Uhr in das Foyer des Schauspielhauses eingeladen.

Ausstellung im Foyer des Schauspielhauses
geöffnet zu Vorstellungen des Schauspielhauses
15.01.2015 – 28.02.2015
Eintritt frei